Alltag mit mir

Gesunde Körperhaltung mit wenig Kraft zulassen – wie geht das denn?

Kennziffer: S23:25

Ein kurzer Überblick

Gesunde Körperhaltung mit wenig Kraft zulassen – wie geht das denn?

Das haben Sie davon:

Achtsame Körperhaltung; gelassener mit Stress umgehen und körperliche Beschwerden lindern.

Das erwartet Sie:

Die besonderen Anforderungen im pädagogischen Arbeitsalltag sind immens. Wie soll es dabei gelingen, bei sich zu bleiben und sich nicht zu zerreißen?

Mit der Methode der Alexander-Technik schauen wir gemeinsam auf eingespielte und reflexartig ablaufende Haltungsgewohnheiten, die uns nicht bewusst sind, uns im Laufe des Lebens aber stark beeinträchtigen: Rückenschmerzen, Schulter-Nacken-Verspannungen, Kopfschmerzen und Stress sind die Folge.

In dem Workshop wollen wir gemeinsam herausfinden, welche Haltungsgewohnheiten uns im Alltag begleiten und wie diese unseren Umgang mit Stress und körperlichen Beschwerden beeinflussen. Sie lernen eine Leichtigkeit in Ihrer Haltung kennen, die Sie eigenständig in Ihrem Alltag umsetzen können, um Schmerzen zu lindern und innere Ruhe herzustellen, auch unter stressigen Bedingungen.

  • Jetzt anmelden

    Wir freuen uns auf Ihre Nachricht und melden uns kurzfristig zurück!

  • TT Schrägstrich MM Schrägstrich JJJJ
  • Angaben zum Teilnehmer
  • Angaben zur Einrichtung
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.