Alltag mit Kindern und Jugendlichen

„Oh man, immer diese Beobachtung…“ | Sprachlerntagebuch

Kennziffer: 22.19

Ein kurzer Überblick

SLT, das Sprachlerntagebuch

Das Sprachlerntagebuch kann Fachkräfte dabei unterstützen die sprachlichen und kommunikativen Fähigkeiten eines Kindes zu beobachten, zu dokumentieren und damit den Blick auf das Kind zu erweitern und zu ergänzen. Durch das Sprachlerntagebuch kann der Dialog und die Beziehung zwischen dem Kind und der Fachkraft vertieft, sowie die sprachliche Entwicklung nachhaltig festgehalten werden.

Um das Sprachlerntagebuch nachhaltig und effektiv im pädagogischen Alltag umsetzen zu können, werden wir uns mit dem Aufbau und den Zielen beschäftigen. Im gemeinsamen Austausch reden wir über unsere (guten und schlechten) Erfahrungen bei der Umsetzung und lernen so einen besseren Umgang damit.

ZIEL: Die Teilnehmer:innen erwerben Kenntnisse über die Nutzung und die praktische Umsetzung des Sprachlerntagebuchs.

  • Jetzt anmelden

    Wir freuen uns auf Ihre Nachricht und melden uns kurzfristig zurück!

  • TT Schrägstrich MM Schrägstrich JJJJ
  • Angaben zum Teilnehmer
  • Angaben zur Einrichtung
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.