Alltag mit Familien

„Ticken die noch ganz richtig? “ | Zusammenarbeit mit Familien

Kennziffer: 22.25

Ein kurzer Überblick

Zusammenarbeit mit Familien

Manchmal kommt die Seele aus dem Takt. Sie kann schnellller oder seeehr laaangsaaam werden, sich verstecken oder laut SCHREIEN. Bei betroffenen Angehörigen und auch bei externen Unterstützungssystemen kann dies Hilf- und Ratlosigkeit erzeugen.

Gemeinsam verschaffen wir uns einen Überblick über die häufigsten Störungsbilder bei Kindern und Erwachsenen, sprechen über unseren eigenen Schrecken im Kontakt mit Betroffenen und erproben hilfreiche Wege, um miteinander im Gespräch zu bleiben:

mit Kindern erkrankter Eltern, mit Eltern erkrankter Kinder und natürlich auch mit jenen, deren Seele aus dem Takt geraten ist. Nur Mut!

Ziel: Die Teilnehmer:innen bekommen eine grundlegende Orientierung zur Arbeit in und mit Familien mit psychischen Beeinträchtigungen.

  • Jetzt anmelden

    Wir freuen uns auf Ihre Nachricht und melden uns kurzfristig zurück!

  • TT Schrägstrich MM Schrägstrich JJJJ
  • Angaben zum Teilnehmer
  • Angaben zur Einrichtung
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.